About Me

Hi there! I'm Francesca Lesch, 23 years old and living near Frankfurt, Germany. I love to share my passion for fashion, travelling, food and beauty, while creating the perfect outfits for petite women.

Let’s get social
SHOP
Instagram
  • OUT AND ABOUT💥San Francisco Downtown be like💗#efsanfrancisco #efdeutschland #efmoment @efdeutschland
  • FOGGY SAN FRANCISCO💥the Golden Gate Bridge is hiding behind the fog😏 btw: this roasted coconut cold brew coffee is so so good💛 #sanfrancisco #efdeutschland #efsanfrancisco #efmoment #fishermanswharf @efdeutschland
  • I'm in love with the details of this city like these steps😍 good morning Germany and good night San Francisco🌙I had a great day with our first day of @efsanfrancisco school and lots of walking around to explore the city💛#sanfrancisco #travel #efmoment #efdeutschland #efsanfrancisco
  • FLOWEROVERDOSE IN CALIFORNIA💥getting ready for our first day of school at @efsanfrancisco  #efmoment #efsanfrancisco #efdeutschland #sanfrancisco

5 STYLING TIPPS FÜR FESTIVALS | TEIL 2

Outfits
festivaloutfit
12. Mai 2017 / By / , , , , , , / 4 Comments
In Zusammenarbeit mit Orsay
Yippie, die Festivalzeit beginnt! Seid ihr noch auf der Suche nach dem perfekten Festival-Styling? Ich hätte da 5 Tipps und einen Look für Euch!

Der Sommer steht vor der Tür und die Festivalzeit beginnt endlich! Ich bin ein totaler Festivalliebhaber und war auch schon auf etlichen Festivals verschiedener Genres – während der warmen Jahreszeit ist solch ein Wochenende fast wie Urlaub und man taucht in eine komplett andere Welt ein!

Auch Styling-technisch kann man sich während eines Festivals so richtig austoben. Dabei kann man allerdings ziemlich viel richtig, aber auch falsch machen. Zusammen mit Orsay und meiner liebsten Kira (ihren Beitrag und damit „Teil 1“ findet ihr hier: klick!) habe ich mir Gedanken über das perfekte Festivalstyling gemacht – hier sind meine Top 5 Styling Tipps für die kommenden Festivals!

 

  1. Hemd oder Lederjacke um die Taille binden

Wir kennen es alle: Über den Tag sind wir auf dem Festivalgelände unterwegs und haben einfach keine Lust, eine Jacke mit uns herumzutragen. Abends bzw. nachts kann es allerdings auch im Sommer ziemlich kühl werden – warum also nicht ein langärmliges, lässiges Hemd oder aber eine Lederjacke um die Taille binden und während des Tages als Styling-Tool verwenden, um dem Look mehr Coolness zu verleihen?

  1. Sonnenbrille nicht vergessen

Dieser Styling-Tipp ist besonders auch ein Reminder an mich selbst, denn ich vergesse so oft meine Sonnenbrille, wenn ich sie brauche! Sonnenbrillen auf dem Festival schützen Euch nicht nur vor der immensen Sonneneinstrahlung, sondern lassen Euch auch gut aussehen, selbst wenn ihr vom tagelangen Feiern total müde ausseht! Ein absolutes Muss für jedes Festival!

  1. Accessoires mit Federn in simple Outfits integrieren

Oft entscheiden wir uns auf Festivals für Outfits, die nicht nur „fancy“ aussehen, sondern auch funktional und simpel sind. Demnach sind Feder-Accessoires das perfekte Tool, um einfache Outfits zum ultimativen Festival-Outfit aufzuwerten. Feder-Schmuck und Co. kann man übrigens total easy selbst machen, auf Youtube finden sich etliche DIY-Projekte!

  1. Knalliger Lippenstift

Oft fehlt die Zeit für aufwändige Makeup-Styles wenn man auf Festivals unterwegs ist. Wie man sich trotzdem eine tolle Frische ins Gesicht zaubern kann und dem Look einen „Farbtupfer“ verleiht? Knalliger Lippenstift ist mit Abstand das einfachste Mittel, um Euren Look aufzupimpen. Ob rot, pink oder sogar Glitzer – alles ist erlaubt!

  1. Lange luftige Kleidung

Lange luftige Kleidung wie mein Orsay-Kleid aus dem heutigen Post bringt mehrere Vorteile mit sich: Zum Einen setzt man seine Haut so während des Tages nicht so krass der prallen Sonne aus, ohne dass es zu warm wird (dank dem dünnen Stoff), zum Anderen friert man so abends nicht so schnell – eine absolute Win-Win Situation!

 

Der heutige Look stammt übrigens aus der limitierten Summer Remix-Kollektion von Orsay – ich lieeeebe das Maxi-Kleid mit Paisley-Muster in Kombination mit der Biker-Jacke in Velourslederoptik total! Bisher habe ich nur in seltenen Fällen Maxikleider getragen – doch dieses Kleid finde ich vom Schnitt und Muster einfach so schön! Durch die kurz geschnittene Lederjacke wird zudem die Taille betont, was der Figur sehr schmeichelt. Ist meiner Meinung nach nicht nur das perfekte Outfit für ein Festival, sondern auch für ein schönes Dinner während einer warmen Sommernacht :)

Habt ihr noch weitere Styling-Tipps für die kommenden Festivals? Lasst gerne einen Kommentar da! x

SHOP MY LOOK
dress // orsay
jacket // orsay
shoes // old
bag // furla
festivaloutfitcongnac wildleder jackebohemian maxi dress
LOVING THOSE PIECES
furla club mini blackbohemian dressbohemian dress black white

Wie süß ist das schwarze Kleid bitte?! Perfekt als Alternative, wenn Maxi-Kleider nicht so Euer „Ding“ sind. Hier geht’s zur kompletten Kollektion (klick!)

4 Comments

  1. amanda sagt:

    Sehr schöne Fotos & Tipps, Sonnenbrille und Lippenstift sind eigentlich immer Muss im Sommer, ohne die beiden Sachen kommt man einfach nicht aus :D

    Auch wenn ich persönlich kein großer Freund von solchen Maxi-Kleidern bin, steht es dir wirklich ausgezeichnet :)

    – xx amanda

    https://www.fashionviolin.com/

  2. JENNY sagt:

    Super Kombi!!

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    http://www.changeable-style.com

Leave a Reply

Oder .