About Me

Hi there! I'm Francesca Lesch, 23 years old and living near Frankfurt, Germany. I love to share my passion for fashion, travelling, food and beauty, while creating the perfect outfits for petite women.

Let’s get social
SHOP
Instagram
  • Hope y'all enjoyed this super sunny day outside💥 loving the combo of white coats & black stillettos❣get the look via http://liketk.it/2qPri #liketkit @liketoknow.it
  • Happy saturday y'all💥 spend the day outside - this weather is the best😍
  • Today was such a fun day together with @kirabejaoui, @dianazurloewen and our winners @pooocahontas_, @alicegrzybowski and @me.teresa ❤ we had the chance to help them finding the perfect spring look together with @orsay and the official opening of the new store👯check out insta stories for some fun💥💋#orsay #orsayevent #orsayrefined #werbung #styling #girls
  • Cherry Blossoms🌸 best time of the year👯

VALENCIA, DU WUNDERSCHÖNE STADT!

TRAVEL
valencia city trip
15. Oktober 2016 / By / , , , / 4 Comments
Valencia. Wie konnte diese Stadt es bisher geschafft haben, dass ich sie gar nicht wahrgenommen habe? Was für ein Fehler meinerseits und was für eine wundervolle Stadt!

Zusammen mit meinen BLOGWALK-Girls habe ich vor knapp drei Wochen Valencia unsicher gemacht. Hier findet ihr bereits einen Look, den ich in der Stadt getragen habe (klick!) – der heutige Post dient eher als Inspiration, um die Stadt besser zeigen zu können. Wenn ich es Euch sage: Ich möchte so schnell wie möglich wieder nach Valencia! Ich war vorher noch nie dort und muss offen gestehen, dass ich so unglaublich positiv überrascht war.

Ich liebe Architektur – besonders alte Gebäude. Valencia ist voller wunderschöner Altbauten, inmitten stehen Palmen – irgendwie erinnern mich manche Ecken an Kuba (bzw. ich war noch nie in Kuba aber genau SO stelle ich mir das da vor! :D). Zudem ist die Stadt nicht so überlaufen, überhaupt gar nicht „touristy“. Man kann ganz in Ruhe durch die Altstadt schlendern, ohne dass man von Menschenmassen überrannt wird, wie es in manch anderer spanischen Großstadt der Fall ist.

Was mir besonders gefallen hat ist, dass es auch einige moderne Gebäude gibt, besonders in Strandnähe (das Stadtzentrum war nämlich damals nicht am Meer, demnach sind die ganzen Gebäude in Strandnähe neuere Gebäude). Ich liebe den Kontrast von alten und modernen Gebäuden, ihr nicht auch?

Unser Programm war ziemlich straff, demnach haben wir wirklich sehr viel von der Stadt gesehen (wir haben auch eine Fahrradtour und eine Katamaran-Fahrt gemacht, das hat echt ultra Spaß gemacht in der Gruppe!) und ich weiß schon jetzt, dass es sich lohnt ein weiteres Mal in diese Stadt zu reisen, um die besonders schönen Ecken nochmals in Ruhe genießen zu können und die Stadt richtig zu „leben“.

Wir hatten einfach das beste Wetter (28 Grad und Sonne) und haben die Zeit zusammen in vollsten Zügen genossen – gutes Essen, guter Wein und gute Gespräche. Besser geht es nicht! Und ich muss auch wirklich sagen: Es war ziemlich locker mit allen Mädels und ich bin wirklich froh, dass unsere BLOGWALK-Gruppe so cool drauf ist.

Freundschaft mit Arbeit verbinden – priceless

Da draußen gibt es unglaublich viele oberflächliche und charakterlich flache Mädels, mit denen ich nie etwas anzufangen weiß. Bei unserer Gruppe ist das nicht so – wir können zusammen Spaß haben, parallel arbeiten und uns dabei unterstützen, aber auch mal fernab des Social-Media-Wahnsinns uns gut miteinander unterhalten über die „Hard facts“ im Leben. Das ist mir wirklich positiv in Erinnerung geblieben!

Umso trauriger bin ich jetzt, dass ich in meinem dicken Pulli hier sitze, die Heizung angemacht habe und diesen Beitrag verfasse. Ich kann es jetzt schon nicht mehr abwarten, wenn endlich wieder Sommer ist. Wem geht es noch so? Das Feeling ist einfach so ein anderes. Außer wenn es um Mode geht – da ist mir der Herbst doch am liebsten. Wenigstens etwas!

So viel zu meinen subjektiven Eindrücken unseres Kurztrips – Euch allen wünsche ich einen super entspannten Samstag. Da ich noch etwas angeschlagen bin, werde ich es ruhig angehen lassen, abends etwas mit einer Freundin unternehmen – eaaaasy ist die Devise! X

Danke an Blogwalk und Visit Valencia für diesen wundervollen Trip!
Fotos: jmstreetstyles
Valencia Biketour

Radtour durch die Stadt

valencia streets

valencia inspiration - Kira & ich

Kira & ich

fallas königinnen

Die Fallas-Königinnen Valencias

valencia trip Lina & ich am däncen <3

Lina & ich am däncen <3

Valencia Streetstyle Vicky voll dabei

Vicky voll dabei

valencia trip - Alix und ich ganz entspannt auf einer Bootstour ;D

Alix und ich ganz entspannt auf einer Bootstour ;D

Alix und ich ganz entspannt auf einer Bootstour ;D

palmtrees

katamaranfahrt valencia

Katamaranfahrt / Jumpsuit via Holy Ghost Fashion

4 Comments

  1. Carolin sagt:

    Wirklich sehr coole Fotos! Ich war im Juni auch in Valencia, allerdings nur für ein paar Stunden. Hat aber auf jeden Fall gereicht, um bald wieder hinfliegen zu wollen :)

    Liebe Grüße

    http://nilooorac.com/

  2. Vie Jola sagt:

    ich möchte auch so gerne mal nach Valencia. Die Bilder von euch sehen alle so so so so schön aus :-)

    xx Vie
    Von http://www.viejola.de

Leave a Reply

Oder .