About Me

Hi there! I'm Francesca Lesch, 23 years old and living near Frankfurt, Germany. I love to share my passion for fashion, travelling, food and beauty, while creating the perfect outfits for petite women.

Let’s get social
SHOP
Instagram
  • All about my essential travel beauty products🌴 Check out my blog to find out more about my top 7 travel beauty products together with @parfuemerie_douglas💥find the link in my bio💋#douglas #douglastravelsize #beauty #makeup #travel *Anzeige/Ad
  • Mein absolutes Lieblingsteil im Sommer ist dieser weiße Hosenrock💥 - nicht nur super stylisch, sondern auch bequem!🙏🏼 Dank dem Coral Vollwaschmittel leuchtet er auch den ganzen Sommer lang in strahlendem Weiß👯 - und glaubt mir, ich kleckere ziemlich viel, weshalb ich mich umso mehr darüber freue 😬☺ #coralcares #anzeige
  • I love to combine girly pieces such as this silky skirt with some edgy shoes like these studded black sandals from the @dorothyperkins x @zalando collection!💥just came back from Hamburg, happy Sunday evening y'all💋 *Werbung/Ad #loveDP #zalandostyle
  • I WANT SOMETHING JUST LIKE THIS🌊 happy saturday y'all - I'm in Hamburg and the weather is not summery at all!😬💋

BESTELLEN, ESSEN & BEZAHLEN | Die neue Vapiano-App

20. Mai 2017 / By / , , , , / 1 Comment
In Kooperation mit Vapiano
Vapiano hat eine neue App herausgebracht! Mein Essen? Bestelle ich ab heute nur noch über’s Handy. Drinks werden mir an den Tisch gebracht und bezahlen geht online – ohne Warteschlange und Chipkarte!

Wer meine Insta Stories regelmäßig guckt, weiß, dass ich super oft zu Vapiano gehe. Gerade für zwischendurch ist es eine unglaubliche Zeitersparnis, wenn man beispielsweise vor einem Termin noch etwas Zeit und Hunger hat. Dabei entscheide ich mich intuitiv meistens für Vapiano – denn dort bin ich einfach immer zufrieden und es geht einfach unglaublich schnell!

Bisher ist ja immer von Bestellen bis Bezahlen alles über die Chipkarte gelaufen, die man am Eingang erhalten hat – diese war vor ein paar Jahren auch schon ein richtiger Vorreiter im Gegensatz zu Konkurrenz-Restaurants in Deutschland.

Jetzt hat Vapiano noch mal einen draufgelegt: Die neue Vapiano-App (hier geht’s zum App-Store!/Google Play)ist da – und sie ermöglicht es, dass man mit dem Handy am Self-Service-Checkin eincheckt, Essen regulär an der Theke bestellt, Drinks von der Bar an den Tisch ordern lassen kann und letztendlich auch wieder mit der App auscheckt, ohne dabei an der langen Schlange stehen zu müssen – der Betrag wird dann automatisch abgebucht!

vapiano

Das Ganze funktioniert durch einen persönlichen QR-Code, die Bezahlung findet dabei über ein Zahlungsmittel in der App statt, das ihr dort hinterlegt habt. Auch alle Speisen werden über den QR-Code auf Eure App geladen – so könnt ihr beim Auschecken auch ganz genau sehen, was ihr verzehrt habt.

Zudem sammelt ihr mit der App bei jedem Vapiano-Besuch Prämienpunkte, die ihr gegen verschiedene Goodies einlösen könnt. Neben den Prämienpunkten werden Euch auch Statuspunkte gutgeschrieben, die Euch nach und nach in Eurem Statuslevel „upgraden“. Dabei gibt es die Statuslevel „red, olive“ und „black“, die verschiedene Vorteile mit sich bringen. Nur als Beispiel: Beim höchsten Status „black“ bekommt ihr für ein Jahr bei jedem Vapiano-Besuch mit einem Hauptgericht entweder einen Insalata Mini, ein Heißgetränk Eurer Wahl oder aber ein Dolci kostenlos dazu! Unabhängig vom Statuslevel bekommt ihr an Eurem Geburtstag eine Flasche Wein, Prosecco oder Eistee geschenkt :)

vapiano app

 

Ich habe es mir natürlich nicht nehmen lassen und musste die App direkt ausprobieren! Besonders da wir mittags nicht so viel Zeit hatten, wollte ich direkt mal schauen, ob es wirklich schneller geht als mit der regulären Chipkarte – und es hat echt gut funktioniert! Ich persönlich werde in Zukunft auf die Chipkarte verzichten, sondern weiterhin die App nutzen.

Die neue Bestell- und Bezahlfunktion der Vapiano-App finde ich echt praktisch – und so modern! Durch sie hat man einfach mehr Zeit, das Essen zu genießen und spart sich zudem die Zeit an der Schlange vom Check-Out.

PS: Ihr könnt über die App übrigens auch per Lieferdienst zu Euch nach Hause bestellen (allerdings ist der Lieferdienst noch nicht in allen Städten vorhanden)!

vapiano dolci
vapiano zoodles

1 Comment

  1. Carolin sagt:

    Sehr interessanter Betrag Liebes, die App muss ich unbedingt ausprobieren! Ich liebe Vapiano, muss unbedingt mal wieder hingehen :)

    Liebe Grüße, Caro :*

    http://nilooorac.com/

Leave a Reply

Oder .

Blogwalk.de / Franelle / FOOD / BESTELLEN, ESSEN & BEZAHLEN | Die neue Vapiano-App