About Me

Hi there! I'm Francesca Lesch, 23 years old and living near Frankfurt, Germany. I love to share my passion for fashion, travelling, food and beauty, while creating the perfect outfits for petite women.

Let’s get social
SHOP
Instagram
  • I WANT SOMETHING JUST LIKE THIS🌊 happy saturday y'all - I'm in Hamburg and the weather is not summery at all!😬💋
  • I’m in love with my new yellow handbag from @bree_bags!💛 Look at the lilac colored palmtree hanger🙌🏼– could this bag be even more perfect for summer?💫 I don’t think so!🌴
#breebags *Werbung/Ad
  • GLOWY MAKE-UP IS EVERYTHING DURING SUMMERTIME💫worked all day inside, now lets catch some evening sun😏🙏🏼
  • Found my dream car today while strolling through the city after work💫 you&me, summer + roadtrippin' with this car = absolute life goals🙏🏼

ME AND ALL HOTEL DÜSSELDORF

me and all hotel
29. November 2016 / By / , , , , / 2 Comments
Vor zwei Wochen war ich in Düsseldorf, um die Eröffnung des me and all hotels zu zelebrieren. Das me and all hotel ist in Düsseldorf das erste seiner Art und verbindet dabei sein urbanes und lässiges Design mit Eleganz – ganz nach meinem Geschmack!

Das „Local Heroes Festival“ als Eröffnungsfeier ging dabei insgesamt vier Tage und vier Nächte – ich blieb dabei für eine Nacht.

Das Konzept

Das me and all hotel liegt sehr zentral in Düsseldorf inmitten des Japanischen Viertels. Dabei sind deutliche Einflüsse des japanischen Interior im Hotel zu entdecken und auch kulinarisch lassen sich japanische Elemente wiederfinden! Dabei bindet das Hotel Urban Locals und lokale Künstler in seine Arbeit mit ein, um alles so authentisch und lässig wie möglich zu machen. Kein Hotelkomplex, der einfach „irgendwo hingestellt“ wurde – nein, er hat sich an sein Umfeld angepasst.

Nicht nur Hotelgäste werden hierbei angesprochen – auch Lokals können sich in diesem Hotel wie Zuhause fühlen. Wie das geht? Die Hotellobby im Erdgeschoss ist beispielsweise Lounge, Bar und Co-Working Area zugleich. Ich kann mich also als „Nachbar“ im Viertel auch dazu entscheiden, eine kleine Working-Session im Hotel einzulegen, ohne dabei eigentlicher Hotelgast zu sein – super schnelles WLAN inklusive. Endlich effizient in Hotels arbeiten – oft leider noch nicht der Fall – in diesem Hotel war ich wirklich tiefenentspannt, denn glaubt mir eins: Wenn man auf schnelles Internet beruflich angewiesen ist, beruhigt schnelles Internet einen ungemein, haha!

Um das Hotel weiterhin als Anlaufpunkt für Locals zu gestalten, finden auch regelmäßig Lesungen und lokale Events statt. Donnerstags findet zum Beispiel immer der „me and all feierabend“ mit nicer Musik und Drinks über den Dächern Düsseldorfs statt.

me and all hotel düsseldorf - glückskatzeme and all hotel düsseldorf - rollkragenpullover streifen, tascheme and all hotel düsseldorf interior

Die Zimmer

Die Zimmer sind super modern mit japanischen Einflüssen. Spätestens als ich die Winkekatze in meinem Zimmer sah, war es um mich geschehen! In kleinen Details spürt man so immer wieder den japanischen Einfluss, der das Hotelbild prägt. Neben dem Boxspringbett, das einfach unglaublich bequem war, war ich auch richtig begeistert von dem Fernseher – ja, vom Fernseher! Denn auf der Fernbedienung war ein eigener „Netflix“-Button. Ihr glaubt gar nicht wie sehr ich nachts noch Modern Family gesuchtet habe. Durch das schnelle Internet ist das nämlich gar kein Problem. Zusätzlich kann man das Zimmer durch eine Schiebetür komplett trennen und den Schlafbereich komplett verdunkeln – perfekt für „Naps“ zwischendurch! Ich war insgesamt sehr angetan von dem offenen Konzept, das mit dem Waschbecken zu der Regendusche führt – lediglich die Toilette ist ein geschlossener Raum.

me and all hotel düsseldorf - glückskatzeme and all hotel düsseldorf - lipgloss nachziehen im spiegelme and all hotel roomme and all hotel düsseldorf bath

Das Frühstück

Besonders beim Frühstück war ich begeistert: Auch hier gibt es japanische Einflüsse, die Gerichte sind teilweise sogar zusätzlich auf japanisch beschrieben. Richtig nice: Es gab den leckersten Milchreis zum Frühstück, ehrlich! Und Frühlingsrollen – geht es noch irgendwie besser? Natürlich gibt es eine riesen Variation, so dass auch wirklich für jeden etwas dabei ist. Besonders gut hat mir auch gefallen, dass das Frühstück auf der 11. Etage, also ganz oben, stattfindet, wo abends gleichzeitig auch die Bar ist. So hat man beim Frühstück schon einen Blick über ganz Düsseldorf!

me and all hotel düsseldorf frühstückme and all hotel düsseldorf - fühstück atmosphäreme and all hotel düsseldorf - leckeres Frühstück

Das Event

Mittags angekommen, konnten wir zunächst einmal einen Kaffee ganz oben in der 11. Etage mit Blick über ganz Düsseldorf genießen. Nachdem der Hoteldirektor Sven Pusch uns einige Facts über das Hotel mitteilte, bekamen wir von einer Japanerin, die selbst in dem Hotel angestellt ist, eine Führung durch das japanische Viertel – es war wirklich cool, ein paar Insights zu bekommen und zu verstehen, woher das Hotel die Inspiration der japanischen Einflüsse genommen hat! Zurück im Hotel konnten wir uns mit frischem Sushi und einer Photo-Booth austoben :) Die Atmosphäre war einfach super entspannt und man hat sich total wohlgefühlt – so ließen wir den Abend abends oben in der Bar mit leckeren japanisch angehauchten Köstlichkeiten und guten Drinks ausklingen. Neben einer Lesung aus dem Buch „Electri_City“ von Rüdiger Esch legten abends die DJs vom Verbund West mit guten Deep House-Tunes auf. Abends konnte ich mir dann tatsächlich nicht verkneifen, noch eine Runde Neflix zu suchten ;D Am nächsten Tag wurde noch lecker gefrühstückt und anschließend traten wir unsere Heimreise an.

me and all hotel düsseldorf drinksme and all hotel düsseldorf barme and all hotels kartemoscow mule

Ich war wirklich begeistert von dem Event – das Hotel ist wirklich ein super Spot für Menschen, die besonderen Wert auf urbanen und modernen Style, schnelles Internet und hohen Komfort legen. Ich komme definitiv wieder!

Weitere Hotels sind übrigens noch in Hannover, Kiel & Mainz geplant!

Kontakt
me and all hotel düsseldorf
Immermannstraße 23
40210 Düsseldorf
Telefon: 0211 542590

2 Comments

  1. Rebecca sagt:

    Das Hotel sieht wirklichster hübsch aus! Und das Frühstück erst – darauf hätte ich gerade wirklich Hunger :D
    Liebste Grüße,
    Rebecca von http://becciqueeen.blogspot.de

  2. Tschok sagt:

    Tolle Eindrücke! Besonders das Bild am Spiegel gefällt mir super <33

    Love, Tschok
    http://www.thedetsornfactory.com

Leave a Reply

Oder .

Blogwalk.de / Franelle / TRAVEL / ME AND ALL HOTEL DÜSSELDORF